Die schönsten lyrischen Melodien von Minstrels aus Irland, Schottland und der Bretagne in meditativen kammermusikalischen Arrangements.

Eileen, my love

Die hier aufgenommenen Lieder aus Irland, Schottland und der Bretagne drücken durch die schlichte Schönheit ihrer Melodien das tiefe mystische Empfinden der keltischen Völker aus. Einige Kompositionen sind sehr alt, manche mögen zu spirituellen Gebräuchen von Barden erfunden worden sein. Die in diesen „Minstrels“ besungenen Gestalten und Landschaftsbilder gelten als Symbole einer höheren, transzendentalen Welt, die tief berührt.   Gespielt werden diese rein instrumentalen Arrangements auf modernen klassischen Instrumenten wie Violine, Blockflöte, Klavier, Streichern und Harfe. Die Liedfolge wird harmonisch ergänzt durch eigene Kompositionen von Hans-André Stamm. Erhebende Musik die ein Verlangen nach Ursprünglichkeit wachruft und uns in die zarten und sehnsuchtsvollen Bereiche einer tieferen Idealität begleiten kann.

Klassik

Folk’Orgues à Nice
Orgelklang und Flötenzauber
Orgelklang und Flötenzauber Vol. II
Orgelklang und Flötenzauber Vol. III
Concerto Maestoso
Concerto Maestoso Vol. II

Meditativ

Secret Garden

Märchenopern

Das Sternenkind
Peronnik und der Schatz des dunklen Königs